Da bin ich wieder!

Hallo Leute! Ich habe mich ja schon ewig nicht mehr gemeldet. Das hat einen guten Grund. Sie heißt Mia und ist jetzt achteinhalb Monate alt. Sie und ihre beiden etwas älteren Schwestern halten mich ganz schön auf Trab und eigentlich wollte ich ja mein Babyjahr ganz in Ruhe genießen. Nun, ich wäre nicht ich, wenn ich mich trotz Urlaub nicht einer beruflichen Sache intensiv widmen würde. Also bin ich schon wieder zurück im Klassenzimmer. Nur zweimal die Woche und ich arbeite mit meinen Arbeitskollegen, die Spaß am Deutschlernen haben. Mal wieder mit äußerst motivierten Leuten zu tun haben – das tut wirklich gut. Außerdem – und vor allem deshalb schreibe ich heute auch diesen Eintrag – mache ich am MMF Expertenkurs mit. Darauf freue ich mich schon ganz wahnsinnig. Es wird auch für mich, die vom Internet recht fasziniert bin und davon auch recht im Unterricht Gebrauch mache, viel Neues und Interessantes mit dabei sein. Was bestimmt für meine ganz persönliche Entwicklung gut sein wird, ist diese Methode der Führung des Lernertagebuchs. Ich bin immer mit so vielen Sachen gleichzeitig beschäftigt und manchmal sprudelt es nur so von Ideen in mir- und ich schreibe nichts davon auf. Eigentlich schade, den schon am nächsten Morgen sind die so vielversprechenden Gedanken verloren. Wie gesagt freue ich mich auf einen intensiven Lernprozess und regen Meinungs- und Gedankenaustausch. Ein bisschen bin ich jedoch auch besorgt, wie ich all die Aufgaben neben den drei Supergirls aus meinem Haus meistern werde. Und nun – los an die Arbeit!

Advertisements
Published in: on Februar 26, 2008 at 9:42 pm  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://blogmit.wordpress.com/2008/02/26/da-bin-ich-wieder/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: